Georg Both und N.N. teilen

Deal im Heads-up zu gleichen Teilen

Am Samstag fand im CCC Kufstein das Wenig Moos viel Los Turnier statt. 67 SpielerInnen kauften sich ein und tätigten 16 Rebuys. Damit wurde um den garantierten Preispool von € 4.000 gepokert.

Neun Plätze waren bezahlt, doch nach einem Bubble Deal durfte sich auch Tobias Zimmermann auf Platz zehn über € 100 Preisgeld freuen.

Georg Both und N.N. schafften es ins Heads-up und einigten sich dort auf eine Teilung zu gleichen Teilen.

Jeder der beiden SpielerInnen kassierte ein Preisgeld von € 1.000.

Die Fotos vom Event finden Sie in unserer Fotogalerie.

Das Ergebnis

Platz Name Amount Deal € 1000,-
1. Both, Georg 1280 1000
2. N.N. 800 1000
3. Baum, Sven 500
4. Kugler, Daniel 380
5. Scheuringer, Walter 300
6. Cong, Tuan 225
7. Marquart, Alexander 190
8. Wannack, Marcel 170
9. Mühlhans, Armin 155
10. Zimmermann, Thobias 80
Zur Übersicht