Guiseppa Rappazzo holt sich das NLH 7k

Deal im Heads-up

Im Concord Card Casino Kufstein stand am Samstag ein No Limit Hold´em 7k Turnier auf dem Programm. Folgerichtig waren € 7.000,- garantiert.

66 SpielerInnen wollten mit dabei sein und kauften 23 Re-Entries. Damit wurde um den garantierten Preispool von € 7.000,- gepokert. Preisgeld gab es für die ersten neun SpielerInnen, doch nach einem Bubble Deal kassierte auch noch Philipp Niehoff auf Platz zehn € 150,-.

Guiseppa Rappazzo und Boban Todorovic schafften es ins Heads-up, wo sich die Beiden auf einen Deal einigten. Rappazzo wurde zum Turniersieger erklärt. Beide SpielerInnen kassierten je € 1.605,- Preisgeld.

Ergebnis

Place Winner Amount Deal
1. Rappazzo, Guiseppe 2100 € 1605,-
2. Todorovic, Boban 1260 € 1605,-
3. Daniel, Biclea 840
4. Schroll, Ernest 700
5. Rkreyca, Robert 560
6. Abfalter, Barbara 490
7. Sandor, Marcell 420
8. Arndt, olaf 350
9. Kühn, Christian 280
10. Niehoff, Philipp 150
Zur Übersicht